Offene Klasse – melde dich spontan vor der Stunde und sei dabei. Ich freue mich auf dich!

NEU: Offene Klasse jeden Montag, 18 Uhr

Live & in Farbe an der Mühle

Was erwartet dich?

Therapeutische Yogaklasse mit dem Fokus auf den Rücken, die Hüften und die Schultern. Die Haltungen werden bewusst langsam und achtsam ausgeführt und ermöglichen so eine ganz neue Körperwahrnehmung. Sie fördern Beweglichkeit und Aufrichtung, kräftigen, entlasten und mobilisieren – für mehr Entspannung, mehr Lebensfreude, mehr Körpergefühl und eine starke Rückseite.

Die Klasse wird auch online übertragen und aufgezeichnet. Sie ist 4 Wochen lang online für dich verfügbar – so kannst du die Yogastunde immer wiederholen, wann es dir gerade passt.

Was Brauchst du? wie lange dauert die Klasse?

Die Yogastunde dauert 90 min. Du brauchst: rutschfeste Yogamatte, Blöcke, Gurt, stabile Decke.

Wasser und Tee stehen in der Mühle für dich bereit. Außerdem können eine begrenzte Anzahl an Matten, Blöcken und Gurten auch ausgeliehen werden.

Um den aktuellen Coronabestimmungen gerecht zu werden, bitte ich dich, deine FFP 2 Maske nicht zu vergessen. Du kannst sie abnehmen, sobald du auf deinem Platz bist.

Wie melde ich mich an? Was kostet die Yogastunde? Wo findet die Stunde statt?

Offene Yogaklasse: Du meldest dich bis Montag Mittag hier oder direkt per Mail bzw. Handynummer für die jeweilige Stunde bei mir an.

Du kannst auch gerne einen kostengünstigeren Yogapass kaufen. Abgebucht wird die Stunde jedoch nur, wenn du wirklich teilnimmst oder die Aufzeichnung zur Stunde abrufst. Hier geht´s zur Preisliste.

Der Yogaunterricht findet in meinen Räumen der Mühle statt. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit, ihn nach draußen in den Garten zu verlegen. Du hast auch immer die Möglichkeit online von zu Hause aus teilzunehmen – die Klasse wird parallel online übertragen und aufgezeichnet.

Adresse:

Bodenmühle 1, 92714 Pleystein

Hier ist der Link zu Google Maps.


„Das Rückenyoga ist mega! Ich kann mich nach kurzer Zeit besser bewegen und meine Hüften fühlen sich um Welten freier an. Moni erklärt alles sehr verständlich und hat verschiedene Varianten der Übungen parat, so dass es für jeden gut umzusetzen ist.“

Anna


Melde dich hier an: